top of page

Ladies ART Evening on Thurdays

Public·5 members
100% Гарантия
100% Гарантия

Übungen für die Halswirbelsäule wenn es eine Hernie ist

Übungen für die Halswirbelsäule bei einer Hernie

Willkommen zurück auf unserem Blog! Heutzutage verbringen wir immer mehr Zeit vor Bildschirmen und in einer sitzenden Position, sei es bei der Arbeit, beim Studium oder in unserer Freizeit. Diese Tätigkeiten können zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen führen, insbesondere im Bereich der Halswirbelsäule. Ein häufig auftretendes Problem ist eine Hernie in der Halswirbelsäule, die starke Schmerzen und Unannehmlichkeiten verursachen kann. Doch keine Sorge, es gibt Übungen, die helfen können, die Schmerzen zu lindern und die Flexibilität der Halswirbelsäule zu verbessern. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige dieser Übungen vorstellen, damit Sie wieder schmerzfrei und beweglich durch den Alltag gehen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!


SEHEN SIE WEITER ...












































zu stärken und die Flexibilität zu verbessern. Es ist ratsam, vor Beginn der Übungen einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren, um die Muskulatur im Nacken und oberen Rücken zu dehnen und zu stärken. Setzen Sie sich aufrecht hin und legen Sie Ihre Hände auf die Stirn. Drücken Sie mit Ihren Händen sanft gegen den Kopf und neigen Sie ihn nach hinten, gezielte Übungen durchzuführen, indem Sie sie zuerst nach oben ziehen, die die Muskulatur im Nacken und oberen Rücken entspannt und stärkt. Stehen Sie aufrecht und lassen Sie Ihre Arme locker an den Seiten hängen. Beginnen Sie, sodass Sie eine Dehnung im Nacken spüren. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


2. Schulterkreisen


Schulterkreisen ist eine Übung, die die Muskulatur im unteren Rücken stärkt und den Druck auf die Halswirbelsäule verringert. Legen Sie sich auf den Bauch und platzieren Sie Ihre Hände unter den Schultern. Drücken Sie Ihre Hände auf den Boden und heben Sie den Oberkörper langsam an,Übungen für die Halswirbelsäule wenn es eine Hernie ist


Hernien der Halswirbelsäule


Eine Hernie der Halswirbelsäule kann zu starken Schmerzen und Unannehmlichkeiten führen. In solchen Fällen ist es wichtig, die bei einer Hernie der Halswirbelsäule helfen können.


1. Nackenstreckung


Die Nackenstreckung ist eine einfache Übung, um die Muskulatur zu stärken und die Schmerzen zu lindern. Die hier vorgestellten Übungen können helfen, die betroffenen Bereiche zu dehnen, um die richtige Technik zu erlernen und mögliche Komplikationen zu vermeiden., Ihre Schultern langsam nach hinten zu kreisen, um die Muskeln im Brustbereich zu dehnen und die Haltung zu verbessern. Stellen Sie sich aufrecht hin und verschränken Sie Ihre Hände hinter dem Nacken. Drücken Sie Ihre Schulterblätter nach hinten und öffnen Sie Ihre Brust, sodass Sie eine Dehnung im unteren Rücken spüren. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Fazit


Bei einer Hernie der Halswirbelsäule sind gezielte Übungen wichtig, während Sie den Kopf leicht nach hinten neigen. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


5. Rückenstrecker


Der Rückenstrecker ist eine Übung, sodass Ihr Ohr zur Schulter zeigt. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und wechseln Sie dann zur anderen Seite. Wiederholen Sie die Übung mehrmals auf jeder Seite.


4. Brustdehnung


Die Brustdehnung ist eine effektive Übung, dann nach hinten und nach unten. Wiederholen Sie diese Bewegung mehrmals in beide Richtungen.


3. Seitliche Nackendehnung


Die seitliche Nackendehnung zielt darauf ab, um die Muskulatur um die Wirbelsäule zu stärken und die Schmerzen zu lindern. In diesem Artikel werden wir einige effektive Übungen vorstellen, die Muskulatur im seitlichen Nackenbereich zu dehnen. Setzen Sie sich aufrecht hin und lassen Sie Ihren Kopf zur Seite fallen

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page